Andreas Rippstein

Armee und Zivildienst

Es ist meine starke Überzeugung das es die Armee und den Zivilschutz/dienst in einer Form braucht. Denn diese Form von Dienst dient nicht nur dem Allgemeinwohl sondern stärkt auch den Zusammenhalt innerhalb der Schweiz, wo sonst trifft man solch geographisch vermischte Gruppen an?


Jedoch entspricht die heutige Form der Dienstpflicht ist meinen Augen nicht mehr heutigen Standards und sollte angepasst werden. So etwa schlage ich vor das anstelle einer Dienstpflicht für Männer eine allgemeine Bürgerdienstpflicht für Frauen und Männer eingeführt wird.

Diese würde nicht nur Zivildienst/-schutz und Armee umfassen sonder auch die freiwillige Feuerwehr. Diese Modell würde erlauben: